Produkte von Tamdhu

Die Brennerei Tamdhu (gälisch für 'Kleiner dunkler Hügel') wurde im Jahre 1897 und schon zwei Jahre später an Highland Distillers & Co verkauft. Von 1927 bis 1947 blieb Tamdhu geschlossen. Im Jahre 1951 erfolgte die Erneuerung der Mälzerei und in den 70er Jahren wurden die Brennblasen erst auf vier (1972) und dann auf sechs (1975) Brennblasen erweitert. Nach der Schließung im März 2010 wurde Tamdhu im Juni 2011 an den unabhängigen Abfüller Ian MacLeao verkauft, der die Produktion im Jahr 2012 wieder aufnahm.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tamdhu 14 Jahre 2007 - 2022 Old Malt Cask Hunter Laing 50% 0,7l
Tamdhu 14 Jahre 2007 - 2022 Old Malt Cask...
Neben der Ardnahoe Distillery auf Islay hat sich das Familienunternehmen Hunter Laing vor allem im Segment der Einzelfassabfüllungen einen Namen gemacht. Mit den Serien „Old Malt Cask“ und „Old & Rare“ bietet Hunter Laing Single Cask...
Inhalt 0.7 Liter (104,14 € * / 1 Liter)
72,90 € *
Zuletzt angesehen