AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand: Januar 2016

Spitzen-Whisky.de
Inhaber: Ronny Müller
Steingasse 7
86415 Mering
Telefonnummer: 08233 - 2481404
Faxnummer: 08233 - 3824997
E-Mail: info@spitzen-whisky.de

USt-ID: DE-291126748

1. Angebot, Annahme und Vertragsschluss
1.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie können Ihr Angebot über das im Online-Shop integrierte Bestellformular abgeben. Hierfür wählen Sie die Produkte, welche Sie bestellen möchten indem Sie den Button "In den Warenkorb legen" anklicken. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Links "Positionen Anzeigen" oder "Warenkorb" unverbindlich ansehen. Im Warenkorb können Sie die Produkte jederzeit durch Anklicken des Symbols "X" löschen oder über das Dropdown Menü die Menge ändern.Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "Zur Kasse gehen". Falls Sie bereits ein Kundenkonto besitzen, meldet Sie sich mit diesem an um die Bestellung abzuschließen. Ansonsten ist eine Registrierung als neuer Kunde notwendig. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Nun haben Sie die Möglichkeit Rechnungs- und Lieferadresse sowie die Zahlungsart zu prüfen. Durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtigflichtig Bestellen" und unter zur Kenntnisnahme der AGB (Checkbox) geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.  Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Diese erfolgt durch Versand einer Auftragsbestätigung per Mail oder durch den Versand der Ware.

1.2 Die Lieferung erfolgt "solange der Vorrat reicht". Sollten bestellte Produkte nicht mehr verfügbar sein, behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall Sie umgehend informiert und gegebenenfalls wird Ihnen eine Ersatzlieferung vorgeschlagen. Sollte kein vergleichbares Produkt verfügbar sein oder Sie diese Lieferung nicht wünschen, werden wir Ihnen ggfs. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

2. Speicherung des Vertragstextes
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per Email zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier http://www.spitzen-whisky.de/agb einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden Login-Bereich einsehen.

3. Liefer- und Versandbedingungen
3.1 Die Lieferung erfolgt auf dem Versandweg. Sie erfolgt an die bei der Bestellung hinterlegte Bestell- bzw. Lieferadresse des Kunden.

3.2 Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass die Adressangaben vollständig hinterlegt sind. Sollten aufgrund unvollständiger oder falscher Adressdaten oder fehlender Empfangspersonen zusätzliche Kosten bei der Versendung entstehen, wie etwa erneut anfallende Versandkosten, hat der Kunde diese zu tragen.

3.3 Die Versendung der gekauften Ware erfolgt binnen drei Werktagen, sofern ab Lager verfügbar, ab Zahlungseingang.

3.4.1 Bei Unternehmen geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache mit Übergabe an diese selbst oder eine empfangsberechtigte Person, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware, an eine geeignete Transportperson über.

3.4.2 Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache mit der Übergabe der Ware auf dem Verbraucher über. 

3.4.3 Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde im Verzug der Annahme ist.

3.5 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands und an Personen die mindestens 18 Jahre alt sind.


4. Widerrufsrecht und Folgen
Kein Widerrufsrecht für Unternehmer
Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.
Verbrauchern steht nach Maßgabe der fernabsatzrechtlichen Vorschriften in Bezug auf gekaufte Ware ein Widerrufsrecht entsprechend nachfolgender Belehrung zu:

Widerrufsbelehrung 
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware bzw. die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Spitzen-Whisky.de
Inhaber Ronny Müller
Steingasse 7
86415 Mering, Germany
Email: info@spitzen-whisky.de 

Tel.: 08233 – 2481404
Fax: 08233 - 3824997

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

 

Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. 

Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:

 

Spitzen-Whisky.de
Inhaber Ronny Müller
Steingasse 7
86415 Mering, Germany
Email: info@spitzen-whisky.de 
Fax: 08233 - 3824997

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*)

 

Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

 

Name des/ der Verbraucher(s)  

 

Anschrift des/ der Verbraucher(s) 

 

 

 

 

Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum

 

(*) Unzutreffendes bitte streichen

Ende Widerrufsbelehrungen 


5. Preise, Versandkosten und Zahlungsbedingungen
5.1 Die in den Angeboten gekannten (Kauf-)Preise verstehen sich als Endpreise für Lieferungen in Deutschland – d. h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile einschließlich der Umsatzsteuer. Im Einzelfalle können bei grenzüberschreitenden Lieferungen Steuern (z. B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) oder Abgaben (z. B. Zölle) vom Kunden zu zahlen sein. 

5.2 Die Kaufpreise verstehen sich zuzüglich Verpackungs- und Versandkostenpauschale. Für Lieferung innerhalb Deutschlands und Verpackungskosten berechnen wir einen anteiligen Pauschalbetrag von 4,95 EUR, unabhängig von der Anzahl und dem Gewicht der Artikel. Bei Versandzielen innerhalb Deutschlands bieten wir Nachnahme an. Hierfür wird ein Aufschlag in Höhe von 4,50 EUR zzgl.  2,00 EUR Nachnahmegebühr (wird von DHL bei Ablieferung erhoben), also gesamt 6,50 EUR Zusatzkosten, erhoben. Detailierte Versandkosten werden Ihnen vor Bestellaufgabe im Bestellprozess angzeigt und finden Sie ebenfalls auf unserer Versandkostenseite: http://www.spitzen-whisky.de/versand-und-zahlungsbedingungen

5.3 Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht

5.4 Die Zahlung bei Lieferung innerhalb Deutschlands ist per
a) Vorkasse (Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen per Überweisungen Konto.)
b) PayPal-Zahlung an info@spitzen-whisky.de möglich.
Bei Zahlung per Vorkasse erhalten Sie von uns eine e-Mail mit den genauen Rechnungsdaten. Bitte tragen Sie deshalb unbedingt Ihre e-Mailadresse und/oder Ihre Telefonnummer in das Bestellformular ein damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck Ihren Namen und die Rechnungsnummer an, damit wir Ihren Zahlungseingang der Bestellung zuordnen können.
Bei Nachnahmelieferungen erheben wir einen Aufschlag in Höhe von 4,50 € - zzgl. 2,00 € Nachnahmegebühr (wird von DHL bei Ablieferung erhoben) auf den Rechnungsbetrag.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach § 449 BGB). Bei Überschreiten der vereinbarten Zahlungsfristen müssen wir Mahn- und Bearbeitungsgebühren berechnen.

6. Eigentumsvorbehalt
Spitzen-Whisky.de bleibt Eigentümer der verkauften Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises.

7. Transportschäden
Der Kunde wird die gelieferte Ware unverzüglich nach Erhalt auf Transportschäden überprüfen. Bei äußerlich erkennbaren Transportschäden verpflichtet sich der Kunde für den Fall, dass die Lieferung trotz des Transportschadens angenommen wird, bei Annahme der Lieferung die Schäden auf dem jeweiligen Versandpapieren zu vermerken und vom Zusteller quittieren zu lassen. Die Verpackung ist aufzubewahren.


8. Gewährleistungsbedingungen
Die Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Etwaige Anfragen und/oder Beanstandungen sind zu richten an:

Spitzen-Whisky.de
Inhaber: Ronny Müller
Steingasse 7
86415 Mering
E-Mail: info@spitzen-whisky.de

9. Haftung
9.1 Nach den gesetzlichen Bestimmungen haftet Spitzen-Whisky.de uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung sowie Arglist beruhen. Darüber hinaus haftet Spitzen-Whisky.de uneingeschränkt für Schäden, die von der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften, wie dem Produkthaftungsgesetz, umfasst werden sowie im Fall der Übernahme von Garantien. 

9.2 Für solche Schäden, die nicht von vorstehendem Absatz erfasst werden und die durch einfach oder leichte Fahrlässigkeit verursacht werden, haftet Spitzen-Whisky.de, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung von Vertragspflichten betrifft, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf (sogenannte Kardinalpflichten). Dabei beschränkt sich die Haftung von Spitzen-Whisky.de auf die vertragstypischen, vorhersehbaren Schäden.

9.3 Im Falle leicht fahrlässiger Verletzungen solcher Vertragspflichten, die weder unter vorstehenden Absatz 1 oder Absatz 2 fallen (sogenannte unwesentliche Vertragspflichten) haftet Spitzen-Whisky.de gegenüber Verbrauchern begrenzt auf die vertragstypischen, vorhersehbaren Schäden. Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen.

10. Jugendschutz
Die Abgabge von alkoholischen Getränken an Minderjährige ist gesetzlich verboten. Unser Angebot richtet sich daher ausschließlich an Personen die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mit der Bestätigung unserer AGB's erklärt der Vertragspartner ausdrücklich, dass er mindestens 18 Jahre alt ist.


11. Verfahren zum Umgang mit Beschwerden, Streitschlichtungsverfahren
Das Verfahren zum Umgang mit Beschwerden entspricht den Erfordernissen der fachlichen Sorgfalt. Verbraucher und Unternehmer, die eine Beschwerde gegen Spitzen-Whisky.de Inhaber Ronny Müller vorbringen wollen, können diese jederzeit per E-Mail an info@spitzen-whisky.de vortragen. Eine zeitnahe Bearbeitung wird zugesichert. Unabhängig davon können Verbraucher unter folgedem Link die Europäische Plattform für Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten erreichen:

 

http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

Es wird darauf hingewiesen, dass Spitzen-Whisky.de Inhaber Ronny Müller nicht verpflichtet ist, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Die Bereitschaft dazu kann jedoch im Einzelfall erklärt werden.


12. Schlussbestimmungen
12.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

12.2 Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt die in vorstehendem Absatz getroffene Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

12.3 Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz der Spitzen-Whisky.de. Dasselbe gilt, wenn der Kunde Unternehmer ist und keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder der Wohnsitz oder der gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis von Spitzen-Whisky.de, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

13. Datenschutz
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen).  Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt - es sei denn Sie haben ein Kundenkonto angelegt - und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: Ronny Müller, Spitzen-Whisky.de, Steingasse 7 86415 Mering.

Datensicherheit 
Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen. Auf Wunsch löschen wir das von Ihnen angelegte Kundenkonto.

Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Langzeit-Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Damit Sie in unserem Online-Shop bestellen können, wird beim Aufruf bestimmter Seiten ein so genanntes Session-Cookie gesetzt. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Rechner gelöscht wird. Diese Datei dient ausschließlich dazu, bestimmte Applikationen nutzen zu können, z.B. unser Warenkorbsystem.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

 

14. Copyright
Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.


15. Links auf unseren Seiten
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir distanzieren uns deshalb hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

Zuletzt angesehen